Fachbereich Mathematik & Naturwissenschaften

Mathematik

1. Allgemeines

Mathematik ist eine besondere Sprache, die über die kulturelle Sprachbarriere hinaus und überall auf der Welt gleich verstanden wird. Sie bildet die Grundlage zum Verstehen und Weiterentwickeln unserer naturwissenschaftlichen Technik, Medizin und Finanzwelt. Die Mathematik begegnet uns (oft auch unbewusst) ein Leben lang. Sei es vom Stufenzählen im Kleinkindesalter oder dem Verstehen komplizierter Rechenvorgänge zur Optimierung der eigenen Lebenswelt.

2. Besonderheiten

Bei uns an der IGS Burgwedel soll jede Schülerin und jeder Schüler sein individuelles Ziel erreichen können. Dazu wird zu Beginn einer jeden Einheit ein Arbeitsplan ausgegeben. Dieser dient den Schülerinnen und Schülern dazu einen Überblick über die Lerneinheit zu geben. Dieser Lernplan ist ein Aufgabenangebot mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen an die Schüler. Er dient gleichzeitig dazu eine Rückmeldung zu geben, wo Stärken und Schwächen eines jeden Einzelnen sind. Die Lehrkraft kann dadurch gezielter fordern und fördern.

Der Mathematikunterricht findet bis Klasse 8 im Klassenverband statt. Ab Klasse 7 sind die Schülerinnen und Schüler in Grund- und Erweiterungskurse eingeteilt. Die Umstufung erfolgt nach dem Leistungsstand entsprechend jeweils zum Halbjahr. Erst am Jahrgang 9 werden die Kurse auch räumlich getrennt voneinander unterrichtet.

Einige Klassenräume sind bereits mit Smart-Boards ausgestattet, an denen Schülerinnen und Schüler sich direkt mit dem unserem Lehrwerk und der dynamischen Geometriesoftware GeoGebra Lerninhalte erschließen können. Darüber hinaus können unsere weiteren Computerräume ebenfalls für den Mathematikunterricht genutzt werden.

Ab Klasse 7 arbeiten wir mit dem wissenschaftlichen Taschenrechner. Diese nimmt den Schülerinnen und Schülern das rechnen nicht ab. Er unterstützt den Rechenweg, um mathematische Probleme zu lösen.

Unser Lehrwerk: mathe live, Klett Verlag mit den dazugehörigen Arbeitsheften

Naturwissenschaften

1. Allgemeines

„Naturwissenschaft und Technik prägen unsere Gesellschaft in allen Bereichen und bilden heute einen bedeutenden Teil unserer kulturellen Identität“ (Kerncurriculum für die IGS (5 – 10), 2012, S. 3).

An der IGS Burgwedel umfasst das Fach Naturwissenschaften (NTW) die drei Fächer Biologie, Chemie und Physik. Um die Schülerinnen und Schüler zu horizontalen Perspektivwechseln innerhalb der Naturwissenschaften zu befähigen und damit eine aktive Teilhabe an gesellschaftlichen Prozessen zu arrangieren, wird integrativ im Klassenverband unterrichtet. Gleichzeitig verschafft dieser fächerverbindende Ansatz einen Überblick über eine Vielzahl an Berufsmöglichkeiten. Ab der 9. Jahrgangsstufe wird klassenübergreifend auf zwei Anspruchsebenen gelernt.

2. Besonderheiten

Der naturwissenschaftliche Unterricht findet in Fachräumen statt, die alle mit Whiteboards (interaktive Tafeln) ausgestattet sind. Unsere Schülerinnen und Schüler lernen naturwissenschaftliche Denk- und Arbeitsweisen kennen und erschließen sich durch selbstständiges und entdeckendes Experimentierentheoretische Inhalte des Faches.

Bildung für nachhaltige Entwicklung hat oberste Priorität. Wir fördern die ästhetische und emotionale Beziehung zur Natur, so dass daraus Verantwortungsbewusstsein für sich, für andere und für die natürliche Umwelt resultiert. Der Unterricht knüpft deshalb auch an die Erfahrungs- und Alltagswelt an und einige unsere Schülerinnen und Schüler erarbeiten für den Projektzeitraum 2018 bis 2020 den Titel „Umweltschule in Europa“für unsere IGS. Weiterhin wird der Unterricht durch verpflichtende Exkursionen, z.B. zum Schulbauernhof in Burgwedel, zur Mülldeponie in Lahe und viele mehr, ergänzt.

Den Profilkurs „Forschung und Umwelt“können naturwissenschaftsbegeisterte Schülerinnen und Schülern ab der 5. Klasse (für zwei Jahre) wählen. Ferner bieten weitere Wahlpflichtkurseaus verschiedenen Themenfeldern ab dem 6. Jahrgang die Möglichkeit, in speziellen naturwissenschaftlichen Interessensgebieten, das eigene Wissen entsprechend zu vertiefen und zu erweitern.

Menü schließen